Der Autor Peter A. Kettner erblickte in der Universitätsklinik Homburg/Saar das Licht der Welt. Bis zu seinem 14. Lebensjahr lebte er in Waldmohr in der Pfalz. Seine wilden Jugendjahre verbrachte er aber in Wertheim am Main. Dort gründete er die Rockband ASGARD und begann Texte zu schreiben. Nebenbei entwickelte er Ideen für komplexe Geschichten. Da er sich schon seit seiner frühesten Jugend für Science Fiction interessierte, war es für ihn naheliegend, in diesem Genre zu schreiben.